top of page

Sa., 04. Feb.

|

Stendal

TdA: Corpus Delicti (Juli Zeh), PREMIERE

»Corpus Delicti« ist spannendes Justizdrama und Polit-Thriller gleichermaßen und stellt zudem die Frage, inwieweit das Leben noch lebenswert ist, wenn einzig und allein die biologische Seite zählt. Juli Zeh entwirft das Bild einer Gesundheitsdiktatur irgendwann im 21. Jahrhundert.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
TdA: Corpus Delicti (Juli Zeh), PREMIERE
TdA: Corpus Delicti (Juli Zeh), PREMIERE

Zeit & Ort

04. Feb. 2023, 19:30

Stendal, Uppstall, 39576 Stendal, Deutschland

Über die Veranstaltung

»Corpus Delicti« ist spannendes Justizdrama und Polit-Thriller  gleichermaßen und stellt zudem die Frage, inwieweit das Leben noch  lebenswert ist, wenn einzig und allein die biologische Seite zählt. Juli  Zeh entwirft das Bild einer Gesundheitsdiktatur irgendwann im 21.  Jahrhundert, in der das totalitäre Potential nicht aus einem offenen  Machtwillen, sondern aus der vermeintlich positiven Fürsorge heraus  entwickelt wird. Wie weit ist die Science-Fiction noch von der gelebten  Gegenwart entfernt?

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page